Handel mit Leverage

Der Handel mit Leverage, auch Margin Trading genannt, ist eine Strategie, mit der Transaktionen in den Fällen getätigt werden können, in denen der Preis die Gesamtmittel des Händlers stark übersteigt. Der Händler investiert also nur einen geringen Prozentsatz der Mittel in ein Geschäft. Der genaue Prozentsatz hängt von vielen Faktoren, z.B. von einem Broker, einer Plattform und einem Vermögenswert ab. Heutzutage ist der Margenhandelssystem sehr beliebt. Leverage bedeutet normalerweise das Verhältnis des persönlichen Geldes des Händlers zum Gesamtbetrag, während eine Marge das gleiche Verhältnis ist, ausgedrückt als Prozentsatz.

Vorteile des Handels mit Leverage

Die Beliebtheit einer Leverage-Handels beruht auf seinen unzähligen Vorteilen:

  • Minimierung des investierten Kapitals. Für die Transaktion müssen Sie nicht die vollen Kosten bezahlen, sondern nur einen kleinen Teil davon. Wenn Sie beispielsweise eine Transaktion für 3.000 USD mit einer Leverage von 1:400 eröffnen, müssen Sie nur 7,5 USD aus eigenen Mitteln investieren.
  • Verfügbarkeit von Instrumenten. Wenn der Handel mit einigen Instrumenten mit einem geringen Startkapital möglich ist, kosten Investitionen in prestigeträchtigere Vermögenswerte viel Geld. Mit Hilfe von einer Leverage wird es günstiger: jetzt müssen Sie nicht mehr auf den Markt dieser Vermögenswerte gehen, Sie können nur auf den Unterschied zwischen den Kursen mit der Leverage spielen.
  • Eine große Verantwortung für Risiken. Mit Hilfe des Margenhandels können Sie mit geringem Kapital in den Markt eintreten. Es besteht aber auch ein großes Risiko: Je mehr Sie mit einem Trade verdienen können, desto mehr können Sie verlieren, wenn der Trade nicht erfolgreich ist. Der Handel mit einer Leverage ist ein gutes Training für Trader und erinnert ihn ständig an das große Risiko. Daher ist es schneller zu lernen, mit Stop-Loss zu arbeiten, um keinen großen Verlust zu erzielen.

Beispiel für den Handel mit einer Leverage

Stellen Sie sich vor, dass der Preis für eine Unze Gold jetzt 1327 Dollar beträgt. Nehmen wir an, wir haben die Erhöhung des Goldes prognostiziert und ein großes Geschäft mit 10 Artikeln eröffnet. Der Gesamtbetrag der Transaktion beläuft sich somit auf 13.270 Dollar - es ist gefährlich, einen solchen Betrag zu riskieren, und viele Händler haben diese Summe einfach nicht. WANT. BROKER bietet für diese Positionen eine Leverage von 1:100 (1% Marge). Das bedeutet, dass Sie für jede 400 Dollar dieser Transaktion nur 1 Dollar investieren müssen und der gesamte Transaktionswert unter Verwendung der Leverage nur 132,70 Dollar beträgt.

Jetzt beitreten


+7

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um Ihre Frage zu stellen. Unsere Supportabteilung beantwortet alle Ihre Fragen.

Eine Frage stellen